Dienstag, 26. November 2013

Battlefield Bad Company 3 eher unwahrscheinlich laut EA



Viele Fans der Battlfield Reihe sehnen sich nach einer Fortsetzung des grandiosen Bad Company 2. Nun setzte EAs Executive Producer Patrick Bach den Liebhabern einen Dämpfer auf und sagte:

„Es ist eine Diskussion über Nischen- und Massenmarkt, denke ich. Mit einem Nischenprodukt sind die Fans glücklicher, allerdings ist die Zahl der Spieler deutlich geringer“, so Bach, „Einige Leute werden sich nicht dafür interessieren, andere hingegen werden es lieben.“



Vollständig verworfen ist der Gedanke an eine Fortsetzung jedoch nicht. Laut Patrick Bach, Producer bei DICE, hat das Entwicklerstudio momentan durch Battlefield 4, Mirror's Edge 2 und Battlefront 3 nicht die Kapazität daneben auch noch ein Bad Company 3 zu entwickeln.

"Aber glaubt mir, die Bad Company wurde nicht vergessen, sie befindet sich bloß auf einem sehr langen Urlaubstrip. Sie ist also noch da draußen, sie wird zurückkehren."

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich immer über konstruktive Kritik! Also ab damit in die Comments!